Versandkostenfrei ab 28kg!

Produziert in Deutschland

optional mit Trockeneis

Versandkostenfrei ab 28kg | Sommer-Express nur 2,99€/Paket!
  • Versandkostenfrei ab 28kg
  • Produziert in Deutschland
  • Versand mit Trockeneis möglich
  • Kauf auf Rechnung

8 Vorteile von BARF

Durch industriell auf Masse produziertes Futter kommen wir immer mehr von der ursprünglichen natürlichen Ernährung unserer Tiere weg. Zum Teil werden unsere Lieblinge mit Getreidehaltigem Trockenfutter ernährt, dass weiter von einer artgerechten Ernährung entfernt ist, als der Mond von der Erde! Häufig sind im Fertigfutter künstliche Aromen, Farbstoffe und Geschmacksverstärker verarbeitet, die das Geschmacksempfinden völlig verändert haben und die Umstellung auf die Rohfütterung für viele Besitzer zum Geduldsspiel werden lässt. Das sich eine Umstellung trotzdem lohnt, zeigt ein Blick in deutsche Tierarztzimmer. Krankheiten wie Diabetes, Allergien oder Futterunverträglichkeiten nehmen immer mehr zu. Deshalb besteht der Verdacht das die moderne Nahrung, bestehend aus trockenem und nährstoffarmen Futter, unsere Fellnasen krank macht und das Sterbealter immer mehr sinken lässt. Hunde und Katzen sind Carnivoren und ein Blick auf deren Vorfahren verrät uns die bestmögliche Ernährungsweise. Die natürliche Rohfütterung ist bereits in vielen Haushalten angekommen und trägt nachweislich zu einem gesünderen und aktiveren Leben unserer Fellnasen bei. Warum Sie ebenfalls Umsteigen sollten? Vorteile einer BARF-Ernährung.

1. Sie bestimmen was in den Napf kommt
BARF setzt auf naturbelassende Produkte, die erntefrisch vom Feld oder artgerecht von den Weiden unserer Bauern stammen. Frei von künstlichen Zusatzstoffen weiß man genau was tatsächlich drin ist.

2. Abwechslung die Ihrem Tier schmeckt
BARF ermöglicht eine artgerechte und gesunde Ernährung mit viel Abwechslung. Fleisch, Fisch Knorpel, Öl, Innereien, Obst und Gemüse individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihres Vierbeiners.

3. Gesunde Zähne und kein Mundgeruch
Durch die kohlenhydratarme Ernährung, ohne Zucker und Getreide, sind Tiere die gebarft werden seltener von Zahnerkrankungen betroffen. Carnivoren haben Kegelförmige Zähne deren selbstreinigende Wirkung im Zusammenspiel mit harten Knochen bei der Rohfütterung für eine artgerechte Zahnprophylaxe sorgen.

4. BARF ist nicht teurer als Fertigfutter und Trockenfutter
Wenn Sie Ihren Einkauf langfristig planen und auf Rabatte achten, kommen Sie finanziell auf ähnliches Niveau wie beim Fertigfutter. Wir bieten regelmäßig Aktionen und kostenlose Lieferung ab 28 Kg.

5. Gesunde Haut und schönes Fell
Durch die individuelle Anpassung der Vitamin- und Mineralienzufuhr bekommt Ihr Vierbeiner weiches kuscheliges Fell und ein gesundes natürliches Hautbild.

6. Bessere Verdauung
Ein gebarftes Tier erledigt sein Geschäft seltener teilweise nur 1x pro Tag. Durch die große Menge schwer verdaulicher Kohlenhydrate im Trockenfutter produziert ein mit Fertigfutter ernährtes Tier mehr Ausscheidungen. Dazu verursachen Getreideprodukte viele Gase und können Blähungen verursachen.

7. Geeignet für Allergiker
BARF kommt ohne künstliche Aromen, Farbstoffe und Geschmacksverstärker aus und bietet sogar Tieren mit Unverträglichkeiten wieder Gaumenfreuden der Extraklasse. Oft bestehen Allergien nur aufgrund der falschen Futterwahl oder einer zu Getreide lastigen Zusammensetzung der Nahrung.

8. BARF sorgt für weniger Übergewicht
Halter die ihre Tiere Barfen informieren sich genau über die Inhaltsstoffe, Zusammensetzung und Mengenzufuhr der einzelnen Mahlzeiten. Oft werden Mahlzeiten akribisch genau zusammengestellt und abgewogen. Dies sorgt für eine Bedarfsgerechte Versorgung und verhindert Übergewicht.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.